15.11.2020 - 20.12.2020

720 - Félicia Eisenring / Isabell Bullerschen

720 Geschlechter soll Physarum polycephalum haben. Ein, das Konzept von Identität unterwandernder und sich der Feststellung seiner Taxonomie entziehender Schleimpilz. Widerstand scheint ihm inhärent. Über einen Zeitraum von fünf Wochen entsteht die Installation «720», die sich mit der Beziehung von Mensch und Tier unter den Aspekten von Vermenschlichung, Sorge und Profit befasst. 

Öffnungszeiten

14. November 15.00 bis 19.00 Vernissage 
20. November geöffnet 14.00 bis 17.00 Uhr
21. November geöffnet 15.00 bis 17.00 Uhr
Schleim-Workshop* 17.00 bis 19.00 Uhr mit den Künstlerinnen, Gespräch mit Caroline Ann Baur,
Journalistin und Künstlerin und Susanne Neubauer, Kunsthistorikerin und Kuratorin
27. November geöffnet 14.00 bis 17.00 Uhr
28. November geöffnet 15.00 bis 17.00 Uhr; Diskussion* 17.00 bis 19.00 Uhr mit Lea Pelosi, Philosophin und Coach und Angela Osterwalder, Künstlerin
4. Dezember geöffnet 14.00 bis 17.00 Uhr
9. Dezember geöffnet 16.00 bis 20.00 Uhr, 20.30 Uhr Freier Film Aarau: Heart of a Dog von Laurie Anderson, Einführung von Kameramann Toshiaki Ozawa
11. Dezember geöffnet 14.00 bis 17.00 Uhr 
18. Dezember geöffnet 14.00 bis 17.00 Uhr
20. Dezember 15.00 bis 19.00 Uhr Finissage mit Soundinstallation von Shayu

Weitere Öffnungszeiten nach Absprache 

*bitte anmelden bei mail@kunst-im-eck.ch 

Wir bedanken uns für die Unterstützung dieses Projektes bei:
Aargauer Kuratorium, Stadt Aarau, Hans und Lina Blattner Stiftung, Kulturstiftung Neue Aargauer Bank