25.5.2021 - 29.05.2021

Sommerwolf - Kevin Sommer und Nicolas Wolf

Der Berner Schlagzeuger Nicolas Wolf (*1987) und der Aarauer Klarinettist Kevin Sommer (*1991) bringen über Monate gesammelte Langzeit-Field-Recordings ins ECK und improvisieren unter den Augen und Ohren der Öffentlichkeit zu den Aufnahmen. 

Präsenz- und Öffnungszeiten mit Sommerwolf im ECK

25. bis 29. Mai von 12 bis 18 Uhr         
Installation und Arbeit vor Ort, von aussen sichtbar

26. bis 28. Mai von 20 bis 22 Uhr         
Performances «Zwischenstand»

29. Mai von 14 bis 17 Uhr                      
Finissage mit Performance und Künstlergespräch

www.sommerwolf.ch

 

Nicolas Wolf und Kevin Sommer bilden das Duo Sommerwolf. Die zwei Musiker bewegen sich mit ihrem Spiel im Bereich der frei improvisierten, experimentellen Musik. Ihr Fokus liegt auf der Ausweitung der klanglichen Möglichkeiten ihrer Instrumente, zuweilen bis ins Geräuschhafte. Neben dem Schaffen aus dem Moment nehmen konzeptuelle Ideen und Fragestellungen einen wichtigen Teil in der Arbeit des Duos ein.

In ihrem Projekt, das sie für den Kunstraum ECK konzipiert haben, setzen sich die zwei Musiker intensiv mit von ihnen vorproduzierten Langzeitaufnahmen ihrer Umwelt in Bild und Ton und deren musikalischer Kontextualisierung auseinander: Wie klingt unsere Umgebung? Wie verändert sich ihr Klang über längere Zeit? Wie wird dieser Klang zu Musik? Können wir als Musiker etwas dazu beitragen? Wie beeinflusst der Klang der Umgebung unser eigenes Spiel? 

Saaltext Sommerwolf im ECK 

 

An Diskussion teilnehmen: